≡ Menu

Thuja occidentalis Teddy (Arborvitae) – Ideal für Beeteinfassungen

Für die kleine Thuja occidentalis Teddy gibt es überall ein Plätzchen.

Im Vergleich zu anderen Thujagewächsen wirkt der “Teddy” wie ein niedliches Pflänzchen. Während die Thuja occidentalis Columna eine Höhe von 5 m erreichen kann, wird der Lebensbaum mit dem hübschen Namen Teddy nur maximal 50 cm groß und zwar sowohl die Höhe als auch die Breite betreffend.

Heckenprofi Edel Thuja Smaragd, 60-80cm
30 Bewertungen
Heckenprofi Edel Thuja Smaragd, 60-80cm*
von Pflanzen für Dich
  • Größe: 60-80cm 2l
  • Frisch vom Feld verpackt
  • 4 Wochen Anwachsgarantie
  • Marke: Heckenprofi
 Preis: € 3,40 Jetzt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die kleinste im Handel erhältliche Thujaart behält auch nach Jahren noch ihren bezaubernden Wuschelkopf, denn sie besitzt einen kugelrunden Wuchs. Die kugelrunde Thuja Teddy gibt es in den meisten Baumschulen auch online zu kaufen*

Standortwahl

Weil sie so niedrig bleibt, ist die Thuja occidentalis Teddy hervorragend als Kübelpflanze geeignet. Sie sollte aber auf jeden Fall einen sonnigen oder zumindest einen halbschattigen Standort erhalten und regelmäßig gegossen werden. Ein komplettes Austrocknen verträgt das Gewächs überhaupt nicht. Zur optimalen Entfaltung verhilft ein nährstoffreicher Boden, der mit etwas Sand vermischt sein kann. Was den ph-Wert betrifft, verträgt die Thuja Teddy ein Milieu zwischen leicht sauer bis hin zu alkalisch. Zweimaliges jährliches Düngen reicht aus. Die absolut frostfeste Thuja occidentalis Teddy sollte aber nach Juli keine Düngung mehr erhalten.

Verwendungsmöglichkeiten für die kleine Thuja Teddy

  • im Kübel auf der Terrasse
  • als Grabbepflanzung
  • im Balkonkasten
  • im Japangarten
  • zur Beeteinrahmung
  • als dekoratives Element neben Sitzplätzen
  • für eine klein bleibende Thujahecke

Pflanzenbeschreibung Thuja occidentalis Teddy

Die Farbe des Laubes weist ein frisches Grün auf. Der Namensgeber dieses Gewächses hat wahrscheinlich die Nadeln mit dem Fell eines Teddybären verglichen, denn sie sind weich und biegsam. Das jährliche Wachstum beträgt lediglich 5 cm, statt 30 cm, wie etwa bei der Thuja occidentalis Columna.

Rückschnitte sind deshalb nur dann erforderlich, wenn die Thuja Teddy eine bestimmte Form einnehmen soll. Bei der Verwendung als niedrige Einzäunung kann das  Thuja Hecke schneiden normalerweise getrost entfallen. Von April bis Mai erscheinen gelbe Blüten, aus denen sich etwa 1 cm lange Zapfen entwickeln.

Publiziert in: Thuja occidentalis Allgemein
{ 1 Kommentar… add one }
  • Ellen 25. Februar 2013, 11:22

    Aber wann schneidet man die Teddy Thujas? Und wieviel? Meine sind ca. 50 cm groß und innen braun. Wird das wieder Grün nach dem Rückschritt?

Einen Kommentar hinterlassen