≡ Menu

Thuja occidentalis Smaragd

Die Thuja occidentalis Smaragd überzeugt mit ihrem frischen Grün

Kein anderes Thujagewächs besitzt ein so helles, leuchtendes Laub wie die Thuja Smaragd. Es hat den Anschein, als seien die Nadeln dieser Koniferenart gerade erst frisch ausgetrieben. Die Farbe ähnelt dem Maigrün, mit dem sich die Laubbäume unserer Wälder alljährlich im Frühjahr schmücken.

Heckenprofi Edel Thuja Smaragd, 60-80cm
30 Bewertungen
Heckenprofi Edel Thuja Smaragd, 60-80cm*
von Pflanzen für Dich
  • Größe: 60-80cm 2l
  • Frisch vom Feld verpackt
  • 4 Wochen Anwachsgarantie
  • Marke: Heckenprofi
 Preis: € 3,40 Jetzt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Selbst in den kalten Monaten, wenn sich die Nadeln anderer Thuja Sorten leicht verdunkeln, behält die Thuja Smaragd ihr strahlendes Grün. Zur Winterzeit, wenn es an der Farbe Grün eher mangelt, bieten Smaragdthujen erfreulich belebende Farbkleckse im Garten. Geschmückt mit weißer Schneehaube, werden die Gewächse zu wunderschönen dekorativen Elementen.

Die bildschöne Laubfarbe stellt aber nur einen Vorzug des Smaragdlebensbaumes dar. Er besitzt noch weit mehr Eigenschaften, die das Gewächs für Gartenbesitzer äußert interessant machen.

 

Ansprechende Wuchsform

Gleichförmig, ähnlich einer Pyramide ohne Kanten, wächst die Thuja occidentalis Smaragd in die Höhe. Man könnte sie auch als kegelförmig bezeichnen. Bei anderen Sorten, wie etwa bei der Thuja Brabant, muss öfters mal mit der Heckenschere nachgeholfen werden, um eine ähnliche, ebenmäßige Wuchsform zu erreichen. Aufgrund ihrer ausgeglichenen Gestalt, eignet sich die Thuja Smaragd hervorragend zur Pflanzung in Einzelstellung. Nur als Solitärgewächs kann sie ihr harmonisch verlaufendes Äußere auf optimale Weise zum Ausdruck bringen.

 

Langsamer Wuchs

Ganz anders als die Thuja Brabant, die mit bis zu 40 cm Höhenwachstum jährlich vergleichsweise schnell in die Höhe schießt, wächst die Thuja Smaragd äußerst langsam. Im Durchschnitt sind es lediglich 15 bis 20 cm, die das Gewächs pro Jahr zulegt. Wer innerhalb schneller Zeit eine blickdichte Thuja Hecke haben möchte, sollte deshalb beim Kauf bereits etwas ältere und deshalb höhere Pflanzen favorisieren. Mit noch kleinen Gewächsen bedarf es einige Jahre Geduld, bis die Hecke eine Höhe erreicht hat, die neugierige Blicke fernhält. Die maximal erreichbare Höhe der Thuja occidentalis Smaragd beschränkt sich auf 5 m. Zum Vergleich: Die Thuja Brabant wird bis zu 10 m groß.

Tipp: Gärtner, die nicht gerne Hecke schneiden, sollten Thuja Smaragd kaufen.

 

Die Thuja Hecke Smaragd

Die fein verästelte Wuchsform garantiert einen vollkommenen Sichtschutz. Deshalb werden die sehr dicht wachsenden Smaragdthujen gerne zur Heckenbepflanzung eingesetzt. Das geringe Höhenwachstum macht einen ständigen Rückschnitt nicht notwendig, was die Hobbygärtner freuen dürfte, die einen praktischen Garten bevorzugen, in den sie nicht allzu viel ihrer freien Zeit stecken müssen. Auch das Breitenwachstum hält sich in Grenzen. Aufgrund des schlanken Wuchses empfehlen sich 2 bis 3 Thujapflanzen pro Laufmeter bei der Planung einer Thuja Hecke.

 

Die Pflege von Thuja occidentalis Smaragd

Der Standort, an dem die Thuja occidentalis Smaragd am besten gedeiht, entspricht dem, vieler anderer Thujaarten. Sonne und Halbschatten wird am besten vertragen. Ein komplett schattiger Platz wirkt sich eher nachteilig auf die Pflanze aus. Die Thuja Smaragd zeichnet sich durch ihre hohe Frostbeständigkeit aus. Somit sind diese Gewächse auch für besonders raue Gegenden geeignet. Auf neutralen bis schwach sauren Böden gedeihen die Thujapflanzen am besten. Wenn sie auch noch das ganze Jahr über genug Feuchtigkeit und ab und zu eine Düngung erhalten, werden sich Smaragdthujen garantiert bestens entwickeln.

Publiziert in: Thuja Smaragd
{ 0 Kommentare… add one }

Einen Kommentar hinterlassen