≡ Menu

Thuja Smaragd schneiden: 6 Dinge, worauf du unbedingt achten solltest

Thuja occidentalis, zu deutsch Abendländischer Lebensbaum, wächst je nach Art bis zu 50 m hoch. Die Sorte Smaragd Thuja verfügt über einen dichten Wuchs und erfreut sich vor allem wegen der leuchtend grünen Färbung des Laubes einer großen Beliebtheit.

Die äußere Form erinnert an einen Kegel. Auch wenn Smaragd nicht zu den schnellwachsenden Arten gehört, sind im Laufe der Jahre 6 m Gesamthöhe keine Seltenheit.

Deshalb nachfolgend die Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen in Sachen:

„Wie Thuja Smaragd schneiden?“

1. Muss man Thuja Smaragd schneiden?

Thuja Smaragd wächst relativ langsam. Lebensbäume dieser Sorte schaffen vertikal nur etwa 10 cm pro Jahr. In der Breite ist es deutlich weniger. Selbst ein hoher Baum bringt es nur selten auf einen Durchmesser von über 2 m. Wenn ein Baum nur so geringfügig wächst, stellt sich die berechtigte Frage: „Smaragd Thuja schneiden oder nicht?“ In Einzelstellung erübrigt sich ein Rückschnitt tatsächlich, es sei denn, die Zweige stoßen irgendwo an. Dient Thuja Smaragd als Sichtschutzzaun an der Grundstücksgrenze, wird höchstwahrscheinlich ab einem bestimmten Zeitpunkt das regelmäßige Einkürzen der Äste unumgänglich.

Makita Akku-Heckenschere 18 V ohne Akku und Ladegerät im Karton, DUH523Z
219 Bewertungen
Makita Akku-Heckenschere 18 V ohne Akku und Ladegerät im Karton, DUH523Z*
von Makita
  • Kompatibel mit 1,5 Ah, 3,0 Ah und 4,0 Ah Akkus
  • Leichte und handliche Akku-Heckenschere
Unverb. Preisempf.: € 149,00 Du sparst: € 43,38 (29%)  Preis: € 105,62 Jetzt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

2. Thuja Smaragd ab wann schneiden?

Grundsätzlich kann ein Rückschnitt fast das ganze Jahr erfolgen. Nur Tage mit Minusgraden sind auszuklammern. Obwohl Thuja occidentalis über eine sehr hohe Frostresistenz verfügt, dringt die Kälte in offene Wunden ein und hinterlässt dort ihre Spuren. Als günstigster Zeitpunkt zum schneiden der Thuja Hecke wird Ende des Winters oder gleich zu Beginn des Frühjahrs betrachtet, wenn die Lebensbäume noch nicht austreiben. Ansonsten kommt noch der Juni infrage, damit danach sprießende Triebe noch genug Kraft für die kalte Jahreszeit sammeln können.

3. Thuja Smaragd in Form schneiden – Was gibt es zu beachten?

Thuja occidentalis Smaragd als Heckenpflanze

Frisch geschnittene Hecke der Sorte Thuja occidentalis Smaragd

Üblicherweise, insbesondere bei einem Heckenschnitt, erhält die Trapezform den Vorzug, also unten etwas breiter als oben. Das Sonnenlicht kann dann leichter ins Innere vordringen. Wenn die Sträucher oben schmäler sind, bleibt zudem im Winter nicht so viel Schnee auf ihnen liegen. Schwer mit Schnee beladen, brechen eventuell die Äste ab. Ansonsten besteht für Einzelgewächse die Möglichkeit für Formschnitte als Kugel oder Kegel. Wer über Geschick und Augenmaß verfügt, kommt ohne Schablone aus. Für alle anderen bieten Schnittmuster Hilfestellung bei runden oder geschwungenen Formen hinsichtlich Smaragd Thuja schneiden. Eine Spirale zählt bereits zu den Bravourstücken. Wichtig ist immer der rechtzeitige Nachschnitt, damit die kunstvolle Gestaltung nicht wieder außer Form gerät.

4. Smaragd Thuja Höhe schneiden – Welches Maß ist bei Thujazäunen erlaubt?

Um Konflikte mit den Nachbarn auszuschließen, empfiehlt sich bezüglich der Heckenhöhe die Beachtung der gesetzlichen Vorschriften. Leider existiert keine Regelung, die für alle gilt, denn letztendlich zählt die Ortsüblichkeit. Deshalb am besten in der Nachbarschaft nachschauen, wie hoch dort die Hecken wachsen. Auskunft erteilt aber auch die Stadt- oder Gemeindeverwaltung. Zur Orientierung: Die maximal erlaubte Höhe liegt meist zwischen 1,20 m und 1,80m.

5. Bei welchem Wetter Thuja occidentalis schneiden?

Wie bei allen anderen Sträuchern, sollte für das Thuja schneiden kein vollsonniger Tag ausgewählt werden. Es könnte sonst Verbrennungsschäden an den Schnittstellen geben. Idealerweise tritt die Heckenschere an einem wolkenverhangenen Tag in Aktion. Bei Regen verkleben die Messer mit Schnittgut, was sich als lästig erweist. Die Hecke selbst nimmt keinen Schaden, wenn während des Rückschnitts Tropfen vom Himmel fallen.

6. Thuja occidentalis Smaragd schneiden – Anleitung

Für einen Schnitt, bei dem die Gewächse möglichst schonend behandelt werden, braucht das Schneidewerkzeug scharfe Messer. Thuja Smaragd wird nicht allzu breit, deshalb genügt in den ersten Jahren ein leichtes Einkürzen allzu langer Triebe. Hat die Hecke die maximal mögliche Höhe erreicht, kommen auch die hochragenden Zweige unters Messer. Thuja Hecke schneiden mit gerade verlaufender Oberkante funktioniert optimal, wenn vorher eine Schnur waagerecht gespannt wird. Mit Schnitten ins alte Holz entstehen Lücken, die nur langsam oder gar nicht mehr zuwachsen. Radikale Eingriffe sind demzufolge nicht empfehlenswert.

Fazit:

Thuja Smaragd schneiden geht nicht viel anders vonstatten, als bei anderen Lebensbaumarten. Weil sich Smaragd vergleichsweise langsam entfaltet, genügt in der Regel einmaliges Einkürzen der Triebe im Jahr. Solitärgewächse benötigen, genug Platz zum Wachsen vorausgesetzt, gar keinen Rückschnitt.

Publiziert in: Thuja Smaragd
{ 3 Kommentare… add one }
  • Chris 2. Juli 2017, 10:36

    Hallo… ich habe eine Frage. Meine Thuja Smaragd Hecke ist bereits 3,5 Meter hoch und wurde noch nie beschnitten. Wie schneide ich sie in dieser Größe richtig, ohne dass sie Schäden oder Lücken davonträgt? MFG Chris

  • Manfred 24. Juni 2017, 17:43

    ich schätze mal die Thuje hat jetzt 5-6 meter da sind die 60cm nicht allzuviel, sieht halt dann irgendwie stumpf aus ,ist dann oben nicht schön weil braun ,aber überleben tut sie es allemal,eventuell düngen,dauert dann ein paar jahre bis sie oben wieder grün wird.
    L.G.
    Manfred

  • Reinhold 23. Juni 2017, 17:19

    Danke für die interessanten Infos – ich möchte meine Smaragd Thuja gerne um 50-60 cm kürzen. Verträgt sie das? Ist in etwa 20 Jahre alt und schön dicht, aber zu hoch…..
    Wer hat Erfahrung damit?

    Danke Reinhold

Einen Kommentar hinterlassen